Thyristorgleichrichter

Schaltschrank Gleichrichter Thyristortechnik

Für große Ausgangsleistungen oder robuste Anwendungsgebiete ist der Thyristorgleichrichter die am häufigsten eingesetzte Technik zur gesicherten Gleichstromversorgung.
Für die unterschiedlichen Einsatzfälle stehen folgende Betriebsarten zur Verfügung:

  • Parallelbetrieb
  • Erhaltungsladung
  • Starkladung (auch automatisch)
  • Handladung
  • NEA-Betrieb

Folgende Optionen sind möglich:

  • Netz-/ Phasenüberwachung
  • DC Über-/ Unterspannungsüberwachung
  • Batteriekreisüberwachung
  • Erdschlussüberwachung
  • Überwachung der Sicherungsauslösung
  • Systemfehlererkennung
  • Abschalten bei Tiefentladung
  • Gegenzellensteuerung
  • Beleuchtungssteuerung im Objekt
  • Temperatur geführte Ladekennlinie

Adresse & Kontakt

Westhaus Energietechnik GmbH
Hermann-Mende-Straße 5-7
01099 Dresden

Telefon: +49 351 20920 100
Telefax: +49 351 20920 112

Zertifikate

OHRIS Zertifikat

ISO Zertifikat

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen